Aktuelle Schulungstermine zum Klinefelter-Syndrom im Rahmen des Empower DSD-Projektes

Im Projekt Empower-DSD beginnen in Berlin, MĂŒnster und Ulm wieder neue Schulungen fĂŒr junge Menschen mit Klinefelter-Syndrom. Diese 2-tĂ€gigen Schulungen sollen dazu beitragen, dass die Teilnehmenden eine umfassende AufklĂ€rung ĂŒber ihre Diagnose und Hilfe fĂŒr das Selbstmanagement im Alltag erhalten.

Schulungen fĂŒr junge Menschen mit Klinefelter-Syndrom

Im Projekt Empower-DSD in Berlin an der CharitĂ© Berlin beginnen wieder neue Schulungen fĂŒr junge Menschen mit Klinefelter-Syndrom. Diese 2-tĂ€gigen Schulungen sollen dazu beitragen, dass die Teilnehmenden eine umfassende AufklĂ€rung ĂŒber ihre Diagnose und Hilfe fĂŒr das Selbstmanagement im Alltag erhalten: Folgende Schulungen finden statt: FĂŒr Jugendliche ab 14 Jahren im Mai 2021 (genauer Termin[…]

Empower-DSD-Projekt

Wir „Klinefelter“ arbeiten am Empower-DSD-Projekt, gefördert durch den Innovationsausschuss des Bundes, mit. Es werden Schulungen und Informationen fĂŒr Menschen mit Varianten der Geschlechtsentwicklung, unter FederfĂŒhrung der Charite Berlin und Uniklinken, zusammen mit Betroffenengruppen aus der Selbsthilfe entwickelt. […]

Buchtipp: Living With My X von Stephen Malherbe

Als kleiner Junge fĂŒhlte sich Stephen immer anders als seine Freunde – er war kleiner, weniger selbstbewusst und oft krank. Er kĂ€mpfte mit dem Lernen im Klassenzimmer und dem Schulsport. Als schĂŒchterner „SechzehnjĂ€hriger mit dem Körper eines ZehnjĂ€hrigen“ wurde bei Stephen das Klinefelter-Syndrom diagnostiziert. Mit angemessener Behandlung begann sich Stephens Körper zu dem eines Mannes[…]

Buchtipp: XXY – Mein neuer Sohn

Annette Schone & Jan Himmelspach haben eine einzigartige Geschichte in Verbindung mit dem Klinefelter Syndrom erlebt und diese in einem Buch herausgebracht, welches unter folgendem Link einsehbar und auch bestellbar ist. Es enthĂ€lt eine Besonderheit um möglicherweise betroffene Menschen aufmerksam zu machen. […]

Leben mit 47xxy

Neue Website – Zusammen ist man weniger allein

Jakob ist Mitglied unseres Vereins: „Es ist toll von Menschen umgeben zu sein, die etwas verĂ€ndern möchten und tĂ€glich Betroffene informieren um sie zu unterstĂŒtzen. Als Beitrag zu dieser wundervollen Gemeinschaft habe ich vor kurzen meine Webseite ins Leben gerufen. In der Rubrik „Wissenswertes“ findest du ausfĂŒhrliche Artikel, Links zu Videos und vieles mehr. Komm[…]