Wie finde ich den richtigen Arzt?

Der erste Verdacht auf ein Klinefelter-Syndrom im Kindesalter wird meistens vom Kinderarzt gestellt.

Ein/e Humangenetiker/in (Arzt/Ärztin fĂŒr genetische Erkrankungen) diagnostiziert das Klinefelter-Syndrom durch eine Chromosenanalyse. Um eine erfolgreiche Therapie zu gewĂ€hrleisten, ist eine Behandlung von Spezialisten sinnvoll. Die Behandlung erfolgt interdisziplinĂ€r (verschiedene Ă€rztliche Fachrichtungen sind beteiligt).

Endokrinologen (HormonĂ€rzte) ĂŒberprĂŒfen in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden die Testosteronwerte und sind die besten Ansprechpartner fĂŒr die Testosteronsubstitutionstherapie. Urologen (Ärzte der Harnorgane und mĂ€nnlichen Geschlechtsorgane) fĂŒhren Untersuchungen der Prostata, der Hoden und die TESE durch. In beiden FĂ€llen gibt es Kinder- und Jugendspezialisten. DarĂŒber hinaus ist eine Betreuung durch Psychotherapeuten in einigen FĂ€llen eine gute ErgĂ€nzung zur Ă€rztlichen Behandlung, um die Diagnose seelisch zu verarbeiten.

Falls stĂ€rkere Aufmerksamkeits- oder Lernprobleme bzw. psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter auftreten, empfiehlt sich die Kontaktaufnahme zu einem Arzt fĂŒr Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie.

Hilfen

Endokrinologen fĂŒr Kinder und Jugendliche
https://memlist.dgked.de/

Endokrinologen fĂŒr Erwachsene
https://www.endokrinologie.net/arztsuche.php

LogopÀden
https://www.dbl-ev.de/service/logopaedensuche

Kinder-und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie:
http://www.dgkjp.de

Humangenetiker
https://www.gfhev.de/de/beratungsstellen/beratungsstellen.php

Urologen
https://www.urologenportal.de/patienten/urologensuche.html

Kinderwunschzentren
https://www.deutsches-ivf-register.de/mitgliedszentren.php

This entry was posted in . Bookmark the permalink.