Welchen Einfluss hat das Klinefelter-Syndrom auf erste sexuelle Erfahrungen?

Das Klinefelter-Syndrom fĂŒhrt bei jungen MĂ€nnern zu einem verminderten Testosteronspiegel. Dies kann einerseits zu einer SchĂŒchternheit gegenĂŒber dem anderen Geschlecht fĂŒhren, ferner kann die Libido (sexuelle Begierde) vermindert sein. Insgesamt ist die sexuelle LeistungsfĂ€higkeit (Potenz) vermindert und hĂ€ufig besteht eine erektile Dysfunktion (UnfĂ€higkeit eine Erektion zu bekommen oder aufrecht zu erhalten). Daher werden junge MĂ€nner in ihrer sexuellen Entwicklung durch das Klinefelter-Syndrom tendenziell beeintrĂ€chtigt. Die Diagnose Klinefelter-Syndrom beeinflusst dabei allerdings in keiner Weise die sexuelle Orientierung. Die Testosteronbehandlung fĂŒhrt in der Regel zu einer Steigerung der Libido und der Potenz.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.