Formen von Mobbing

Mobbing in der Schule kann die unterschiedlichsten Formen annehmen. Den ersten Anzeichen von Mobbing sollte in jedem Fall Beachtung geschenkt werden.

Mobbing durch körperliche Gewalt
VerprĂŒgeln, BeschĂ€digung von GegenstĂ€nden, Erpressung und Nötigung.

Verbales Mobbing
LĂ€stern hinter dem RĂŒcken von MitschĂŒlern, Auslachen, ungerechtfertigte Anschuldigungen und Verbreitung von GerĂŒchten, dumme SprĂŒche, weil ein MitschĂŒler nicht modisch gekleidet ist.

Stummes Mobbing
MitschĂŒler werden verachtet und links liegen gelassen, Ausschluss aus der Klassengemeinschaft. Die Angreifer lassen ihre GrĂŒnde im Dunklen. Die Opfer reagieren darauf verwirrt. Dies belustigt die MitschĂŒler wiederum.

Ursachen von Mobbing
Mobbing kann viele unterschiedliche Ursachen haben, denen man auf den Grund gehen sollte: Mobbing als Versagen der FĂŒhrungskraft. Im Schul-bereich ist damit gemeint, dass die Lehrkraft oder Schulleitung mit diesem Problem nicht kompetent umgeht, mitunter sogar durch ungeschicktes Verhalten das Mobbing noch fördert. Oft wird die Deutung eines Verhaltens als Mobbing auch abgewehrt. Das Opfer â€žĂŒbertreibt”, ist „zu sensibel” oder durch sein eigenes Verhalten „selbst schuld”. Vielen LehrkrĂ€ften erscheint das Verhalten als der Altersstufe entsprechend „normal” („Zu unserer Zeit war das genauso!”).

This entry was posted in . Bookmark the permalink.